Fahrzeugpflege nach dem Winter

Mrz 5, 2018 | news, Tipps & Tricks | 0 Kommentare

Der Winter hinterlässt an vielen Fahrzeugen starke Verschmutzungen und Lackschäden. Deshalb sollte man sein Fahrzeug im Frühling vom Fachmann gründlich reinigen lassen. Mitte März endet fast überall in Deutschland die Saison von Salz und Splitt. Sind dann die Straßen einigermaßen vom Winterdreck befreit, wird es Zeit seinem Auto eine “Frühjahrskur” zu spendieren. Eine Fahrt in die Waschanlage reicht da vielmals nicht aus.

Salz und Schmutz verursachen Rost

Wir empfehlen folgende Punkte überprüfen zu lassen:

  1. Scheiben und den Lack reinigen
  2. den Unterboden kontrollieren
  3. alle Türdichtungen säubern
  4. den Innenraum trocken und säubern (Kies & Splitt)
  5. Lüftung reinigen
  6. Scheiben auf Schäden überprüfen
  7. ggf. in der Werkstatt: Bremsen & Batterie